site search by freefind

follow me


mapref.orgon

Nicolosi - Projection Map Projection
graphic[Kuntz 1990, p 186 f] "Wie bei der Projektion von Apianuswerden bei dieser Abbildung die Meridiane kreisförmig und die Halbkugel in einem geschlossenen Kreis abgebildet. Meridian und  Äquator sind auch hier geradlinig und längentreu. Der Unterschied zu Apianus besthet lediglich darin, dass die Breitenkreise, ausgenommen der Äquator, nicht mehr geradlinig, sondern ebenfalls als Kreise abgebildet werden, die den Mittelmeridian und den Grenzmeridian der Halbkugel äquidistant unterteilen. Durch diese geometrische Definition sind jeweils drei Punkte eines Breitenkreises im Bild festgelegt, mit denen die Kreisgleichung aufgestellt werden kann."